Monday, September 05, 2022

Covid19, wo stehen wir heute

Die Fakten
  • Covid19 ist eine Multiorgan-Erkrankung, sie betrifft Atemwege, Nerven, Blut, ... und sie ist nicht umfassend erforscht, ihre Folgen sind nicht vollständig bekannt
  • die Virusvarianten (Delta, Omikron, ...) unterscheiden sich statistisch geringfügig in der Schwere der Erkrankungen, aber keine Variante ist "harmlos"
  • die Impfung wirkt leider nicht 100%ig wie anfangs erhofft/versprochen, aber sie ist hocheffektiv, je nach Anzahl Impfungen, zeitlichem Abstand zur letzten Impfung, Virusvariante und Alter immer >85%
  • eine Infektion schafft keine Immunität
  • jede Infektion bringt ein ~5-10%iges Risiko von Folgeschäden, mit jeder Infektion erhöht sich das Risiko
  • für die meisten Folgeschäden (Long Covid, MECFS, ..) gibt es keine gesicherten Therapien
  • Kinder erkranken statistisch weniger heftig, bei den Langzeitfolgen sind sie aber genauso betroffen und v.a. gibt es keinerlei Langzeit-Erfahrung mit der Krankheit und ihren Folgen 
  • Covid19 ist immer noch eine anzeigepflichtige Krankheit
  • es gibt immer noch ein Testprogramm (5 Antigentests aus der Apotheke, 5 PCR Tests über z.b. OÖ gurgelt)
  • es gibt immer noch Impfmöglichkeiten
  • es gilt immer noch die Empfehlung zum Masketragen wenn ein 2m Abstand nicht eingehalten werden kann
  • Covid19 ist nicht vorbei. 
    • Es zu ignorieren macht keinen Sinn
    • Sich vor Infektion zu schützen macht weiter Sinn

Die Konsequenzen daraus

  • Impfschutz herstellen. Das Risiko-Nutzen Verhältnis spricht ganz klar für die Impfung. Über die jeweiligen Empfehlungen kann man/frau sich auf den Seiten von Bund und Land informieren. Grobe Regel: alle 6 Monate auffrischen.
  • Infektion vermeiden
    • Hygiene: Hände waschen, kontaminierte Oberflächen reinigen, ..
    • Abstand: enge Menschenansammlungen minimieren, wo möglich im Freien aufhalten,
    • saubere Luft: in geschlossenen Räumen lüften, zur Unterstützung CO2 Monitore verwenden (wenn CO2 steigt, steigt auch die Konzentration von Covid-Aerosolen) und Luftreiniger betreiben,
  • Weitergabe der Infektion vermeiden
    • Testen: bei Symptomen, vor und nach Treffen mit größeren Gruppen oder bekannten Risiko-Personen (wobei das oft nicht bekannt ist) oder bei Infektion von nahen Personen (Familie, Freunde, Arbeit, Schule, ..)
    • Kontakte minimieren: bei Symptomen
    • Wenn man nachgewiesen positiv ist 
      • Isolation, auch wenn behördlich nicht mehr zwingend vorgeschrieben
      • konsequent oa. Massnahmen (Hygiene, Abstand, saubere Luft) einhalten, dann kann auch ein Weitergeben innerhalb z.b. d. Familie vermieden werden

 

 

Thursday, August 18, 2022

London 2022

Under Construction

 Highlights (unordered)

  • St. Pauls Cathedral
  • Westminster, Big Ben, Abbey
  • Sky Garden
  • Canary Wharf
  • Limehouse
  • Campten Marked
  • Little Venice, Bootsfahrt
  • nächtliche Bootsfahrt auf der Themse
  • Warner Bros Studios
  • London Dungeon
  • China Town
  • Notting Hill
  • British Museum

Für nächstes Mal ;-)

  • Changing the Guards
  • Fish & Chips
  • The Shard
  • Harrods
  • Hyde Park
  • Tower Bridge Museum
  • The Tower
  • London Eye

Notizen

  • Oyster Card (besser: GPay am Hdy)
  • Zahlen: Beträge < ~200€ mit KK weil keine Fixspesen, darüber evtl. EC weil geringerere %spesen